Doppel-Schließbart für Biffar

Doppelschliessbart für Biffartüren
Viele hochwertige und kostenintensive Sicherheitstüren benötigen einen Doppel-Schließbart. Schloss Shop erklärt Ihnen die Demontage und Montage bei diesen Biffar-Türen:
  1. Anhand des Ausbaus Ihres aktuellen Schließzylinders, können Sie erkennen, ob ein Doppel-Schließbart verwendet wurde. Hier würde sich der Schließbart eines standardisierten Schließzylinders durch Drehung des Schlüssels um 360° bewegen. Der Doppel-Schließbart verfügt, wie der Name bereits andeutet, über zwei gegenüberliegende Schließbärte, die den vorher erklärten Vorgang durchführen.
  2. Haben Sie nun feststellen können, dass Sie einen Doppelschließbart für Ihre Biffar-Türen benötigen, so können Sie bei einem gängigen Schließzylinder die Befestigungsschraube durch einfaches Lösen herausnehmen. Sind Sie sich jedoch bei dem Ausbau nicht sicher, dann schauen Sie sich hierzu die Anleitung zu einem einfachen Aus- und Einbau an.
  3. In manchen Fällen lassen sich die Schließzylinder nicht entfernen. Kein Problem - an dieser Stelle entfernen Sie den inneren Türbeschlag, sodass Sie den Doppel-Schließbart Profilzylinder abmontieren können. Jetzt haben Sie die Möglichkeit ihn zu messen.  Schließzylinder für Biffar-Türen besitzen meist ungewohnte Maße, deshalb schauen Sie sich besser hierzu den Hinweis zum richtigen messen an.
Selbstverständlich verfügen wir nicht nur über Doppelschließbärte für Biffar-Türen, sondern ebenso über Schließzylinder mit Zahnrad, mit Ritzel sowie Vierfachschließbärten für Multilock-Türen. Gerne hilft Ihnen Schloss Shop bei weiteren Informationen und Fragen. Füllen Sie dazu einfach unser Kontaktformular aus oder rufen Sie an unter 0711 3058949-22. Sie erhalten umgehend eine Antwort.

Weitere Unterkategorien: