Schließanlagen

Unsere Modelle für Schließanlagen - Preise

 

Werden Schließzylinder benötigt, die alle von dem selben Schlüssel schließbar sind so handelt es sich dabei um sogenannte gleichschließende Schließzylinder. Diese Schließzylinder können Sie einfach im Shop mit der Option „gleichschließend“ nacheinander in den Warenkorb legen. Dies ist dann keine Schließanlage. Dann sind alle Zylinder mit einem Schlüssel zu sperren.

Achten Sie auf unsere TOP Angebote von CES DU, KABA gemini pluS und KABA quattro pluS. Klicken Sie oben auf das Bild der jeweiligen Marke.

Bei Schließanlagen werden die Grundtypen in Z-Schließanlagen, HS-Schließanlagen oder GHS-Schließanlagen unterschieden.

Z-Schließanlagen finden sich z. B. in Mietshäusern. Dort ist der Haupteingang und beispielsweise der Kellerzugang als Zentralzylinder ausgelegt. Alle Schlüssel der Anlage können diese Zylinder betätigen. Die Wohnungstüren sind jedoch Einzelschließungen und nur vom jeweiligen Bewohner schließbar.

Wird nun zusätzlich ein Schlüssel benötigt der alle Zylinder schließt, so ist dieser ein Hauptschlüssel einer HS-Schließanlage.

Kombiniert man jedoch mehrere Mietshäuser miteinander und benötigt dann einen übergeordneten Schlüssel für alle Zylinder, so ist dieser Schlüssel dann ein Generalschlüssel einer GHS-Schließanlage.

Planung einer Schließanlage.

Als erstes wählen Sie die Marke, aus der Ihre Schließanlage bestehen soll. Es ist nicht möglich eine Schließanlage aus verschiedenen Marken zu erstellen.

Marken-Preisinformation - Klicken Sie auf die jeweilige Marke:
BKS janus 46  •  BKS 31 detect3  •  CES DU  •  KESO 4000S OmegaKESO 8000 Omega CES WO 5GEGE pExtra  •  KABA gemini pluS  •  KABA quattro pluS  •  KABA penta


Für die Planung Ihrer Schließanlage drucken Sie sich bitte den folgenden Schließplan aus. Die Schließpläne sind nach dem jeweiligen Hersteller und System vorgefertigt. Suchen Sie sich ein System heraus:

BKS janus 46BKS 31 detect3 • CES DUKESO 4000S OmegaKESO 8000 OmegaCES WO 5GEGE pExtra • KABA gemini pluSKABA quattro pluSKABA penta

Legen Sie in dem Schließplan die benötigten Schließzylinder fest und vergeben Sie die gewünschten Schließungen in dem Sie die Schließzylinder mit einem X markieren. Zuletzt geben Sie die Anzahl der benötigten Schlüssel pro Schließung an.
(siehe Beispiel Z-Schließanlage)

 BKS Janus 46Zylinder Maß
Außen / Innen
Schließung 1Schließung 
2
Schließung 3
Kellertür35/35XXX
Haustür35/35XXX
Wohnung EG30/30X  
Wohnung 1. OG30/30 X 
Wohnung DG45/55  X
Schlüssel Anzahl 3 Stk.4 Stk.3 Stk.